Leben ohne Stress

Ständig auf Hochleistung!  Ausgebrannt!  Lustlos!  Demotiviert!

"Kopf in den Sand" schützt nicht vor Dauerstress

Hypnose ist eines der wirksamsten Verfahren um Stress "im Griff" zu behalten und dazu noch eine der ältesten Methoden überhaupt.

Schon seit Tausenden von Jahren wird Hypnose bei Problemen von Körper, Geist und Seele erfolgreich eingesetzt.

Hierbei handelt es sich um eine Technik, mit Hilfe derer ein veränderter Bewusstseins-zustand (Entspannung / Trance) erreicht wird, der mit positiven körperlichen und psychischen Veränderungen einhergeht.

Das Gefühl ständiger Dauer-Überlastung ist in vielen Fällen die Folge der individuellen Wahrnehmung. Daraus ergibt sich dann eine dementsprechende (negative) Einschätzung und das entsprechende innere Erleben der jeweiligen Situation.

Hypnose kann Sie dabei unterstützen, diese Wahrnehmung und Ihre Reaktion darauf zu verändern. Dies geschieht durch den wohltuenden, tiefen Entspannungszustand, der in einer Hypnose erreicht wird und bereits für eine erste körperliche Erholung sorgt.

Dieser Entspannungszustand versetzt den Patienten in eine Schlaf-Wach-Phase, die durch eine veränderte geistige Aktivität gekennzeichnet ist. So erlebt der Mensch eine angenehme, tiefe Entspannung, bei der sich der gesamte Organismus erholt und regeneriert. In der Folge ist der Patient in der Lage, Situationen anders zu betrachten und zu bewerten als im normalen Wachzustand.

Hypnose nutzt also die Kraft des Unterbewusstseins, um tief verankerte Verhaltensmuster zu lösen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Patient überzeugt ist, etwas verändern zu wollen.

Für weitere Fragen zum Thema nutzen Sie einfach nebenstehendes Kontakt-Formular oder rufen Sie mich direkt an unter Telefon 0 62 44 – 91 81 76.