Mehr Lebensqualität

Vermeiden Sie noch...
oder LEBEN SIE schon wieder?

Unzählige Arten von Einschränkungen hindern immer mehr Menschen daran, ein ganz normales, glückliches Leben zu führen.

Der eine meidet das Fliegen, verpasst dadurch die tollsten Urlaube oder nimmt langwierige (Geschäfts)Reisen in Kauf. Der andere meidet die Höhe, traut sich nicht in Aufzüge, geht nicht in enge Räume oder nicht auf Veranstaltungen mit vielen Menschen oder es quälen andere einschränkende Verhaltensweisen, z.B. bei der Begegnung mit Tieren (Hunde, Spinnen, Schlangen u.ä.).

Das alles sind nur einige wenige Beispiele, die man erfolgreich mit Hypnose behandeln und verändern kann.

Freiheit genießen

Leichter leben

Mehr Chancen

Help yourself

Flugangst
Schulangst
Selbsthypnose lernen

Ängste waren früher (über)lebensnotwendig. Sie schützten uns und sind als Warnmechanismus konzipiert, der zur natürlichen Gefahren-Abwehr dient. Viele dieser Ängste sind jedoch aus heutiger Sicht nicht mehr relevant, weil es diese Gefahren heute nicht mehr gibt. Sie stammen noch aus früheren Zeiten - als es noch den Säbelzahntiger gab. Es waren damals wichtige Warnsignale, als wir noch in der Natur und Wildnis lebten und es Tag für Tag nur ums nackte Überleben ging.

Natürlich gibt es auch viele einschränkende Verhaltensweisen, deren Ursprung aktuell ist und die uns daran hindern, ein ausgeglichenes (Seelen)Leben zu führen.

Als behindernd und einschränkend ist ein Verhalten einzustufen, wenn eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • ...tritt übermäßig stark auf
  • ...ist permanent vorhanden
  • ...tritt anfallsweise, ohne wirkliche Gefahr auf (Panik)
  • ....tritt vermehrt auch bei im Grunde ungefährlichen Situationen bzw. Dingen auf
  • ...macht handlungsunfähig

Aus meiner Erfahrung, bietet Hypnose die Chance einengende Verhaltensweisen aufzulösen und damit zu verändern. Dadurch können verhältnismäßig schnell Symptomlinderungen eintreten, was dann zu nachhaltigen Verhaltensveränderungen führt.

Einschränkungen "ohne erkennbaren Grund", deren Ursprung durch die Hypnose ausfindig gemacht werden können, werden dabei in eine positive Alternative umgearbeitet. Hypnose ebnet so den Weg in ein befreite, glückliche und kraftvolle Zukunft.

In vielen Fällen sind nur nur wenige Behandlungstermine zur Auflösung einer jahrelang behindernden Situationen notwendig.

Darüberhinaus ermöglicht das Werkzeug Selbsthypnose dem Klienten auch nach der Sitzung jederzeit, selbst in einen ressourcevollen und entspannten Zustand zu gehen. Das gibt in bisher gefürchteten Situationen die Sicherheit, souverän die Kontrolle und stets "alles im Griff" zu behalten.

 Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Telefon  0 62 41 - 909 40 59

Schauen Sie doch einmal, was Mr. Ramesh dazu zu sagen hat. Viel Spaß damit!